Archiv der Kategorie: Dekoration

Marzipanrosen

Hier die Anleitung zu den Marzipanrosen, wie sie z.B. bei der veganen Rüblitorte verwendet wurden.

Zutaten:

1. Marzipan mit Kakaopulver verkneten. Die Kakaopulvermenge variieren, je nachdem, wie dunkel die Rosen werden sollen. Natürlich kann man das Kakaopulver auch ganz weglassen oder durch vegane Lebensmittelfarbe ersetzen.

2. Die Marzipanmasse dünn ausrollen (am besten zwischen zwei Backpapierblättern ausrollen, da man die Masse so sehr dünn ausrollen kann ohne dass sie auf dem Nudelholz oder der Arbeitsplatte kleben bleibt).

3. Aus der ausgerollten Marzipanmasse Kreise ausschneiden oder mit einem Plätzchenausstecher ausstechen.

4. Anschließend einen Kreis wie eine Eistüte aufrollen und dann weitere Marzipankreise um diesen herumlegen (immer etwas versetzt, so dass nicht zwei Kreise direkt übereinander liegen). Für eine Rose mindestens 5 Kreise für die Blütenblätter verwenden, bei mehr Kreisen sieht die Rose „voller“ aus.

5. Wenn alle Kreise an der Rose angebracht sind, diese noch etwas nach unten rollen. Dann die „Rosenblätter“ unten an der Rose zusammendrücken und das unterste Stück abschneiden, so dass die Rose von alleine stehen kann.

Advertisements