Vegane Teenage Mutant Ninja Turtles

Zutaten:

  • 200 g Weizenmehl
  • 50 g Weizenvollkornmehl
  • 125 g Rohrohrzucker (fairtrade)
  • 100 g Vegane Margarine (vollfett)
  • 50 ml Soja-Drink
  • 10 ml Zitronensaft
  • 1 TL Sojamehl
  • 15 g dunkles Kakaopulver (fairtrade)
  • 40 g gehackte Mandeln

Zubereitung:

Mehl, Zucker, Margarine, 45 ml Soja-Drink, Zitronensaft und Sojamehl mit einander zu einem glatten Teig verkneten. Dann die Hälfte des Teiges bei Seite legen und die andere Hälfte mit Kakaopulver und 5 ml Soja-Drink verkneten.

Anschließend den hellen und dunklen Teig ausrollen, übereinander legen und die Kanten gerade abschneiden. Dann beide Lagen zusammen aufrollen und die Rolle für 30 Min in den Kühlschrank legen, damit sie sich später besser schneiden lässt. Aus dem überschüssigen Teig den Kopf und die Gliedmaßen der Schildkröten formen. Die gehackten Mandeln können als Augen benutzt werden (oder aufs Backblech gestreut werden – hierauf kann man dan später die Kekse legen.

Wenn man lieber schlafende Ninja Turtels machen möchte (also wo Kopf und Gliedmaßen nicht vorhanden sind, weil sie sich zurückgezogen haben), kann man auch die ganze Rolle einmal in Mandeln wälzen.

Danach die Kekse ca 10-12 Min bei 175°C backen.

Advertisements

2 responses to “Vegane Teenage Mutant Ninja Turtles

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: